• Infos
  • Infos
  • Infos

Presse

Pressestimmen

Yvette Walter, Bietigheimer Zeitung vom 22.10.21

Japan als künstlerische Inspiration

Die Städtische Galerie setzt mit »Japonismus 2.0« einen Ausstellungsschwerpunkt bis Anfang Februar 2022

»(...)Sie zeigt die Vielfalt, mit der sich zeitgenössische Künstler mit dem Phänomen des Japonismus auseinandersetzten. Thema ist dabei die gegenseitige kulturelle Beeinflussung zwischen Europa und Fernost. Vom 23. Oktober bis zum 6. Februar gibt es Gelegenheit, in ein Lebensgefühl einzutauchen, das vielen Europäern fremd ist und sie doch fasziniert. Maler wie Vincent van Gogh oder Paul Gauguin ließen sich von Japan inspirieren. Im Jugendstil und im Expressionismus waren japanische Kunst, Farbholzschnitte und Rollbilder eine Inspiration und das ist bis heute so geblieben. (...)«